AGB

1. Bedingungen zur Benutzung der Webseite von italia-casale, toskana-casale

www.italia-casale.de ist eine Internetplattform mit ausgewählten Ferienhäusern, Wohnungen, Agriturismo und kleinen Hotels in allen Regionen Italiens. Die Angaben zu den einzelnen Angeboten beruhen auf Informationen, die uns von den jeweiligen Leistungsträgern bzw. den Besitzern der Ferienobjekte zur Verfügung gestellt wurden und von uns mit größter Sorgfalt übernommen und aufbereitet wurden. Es ist unser oberstes Gebot, Ihnen die Daten wahrheitsgemäß und vollständig zu übermitteln. Eine Gewährleistung über deren Richtigkeit kann von uns jedoch nicht übernommen werden, da eine Überprüfung nicht in allen Fällen möglich ist und wir von einzelnen Veränderungen nicht immer sofort informiert werden. Insofern haften wir ausschließlich für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.
Die Webseite von italia-casale ist ohne Lizenzvertrag ausschließlich zu Ihrer persönlichen Verwendung bestimmt und nicht zu kommerziellen Zwecken. So sind sämtliche Inhalte und Bilder ausschließlich zur privaten Nutzung bestimmt. Sie dürfen von Ihnen nicht verändert, übertragen, vervielfältigt, anderweitig veröffentlicht oder vertrieben bzw. verkauft werden. Für die gewerbliche Verwendung bedarf es einer besonderen, vertraglichen Vereinbarung mit der Gesellschaft für Italien Promotion & Service - ips. Die Webseite stellt ein urheberrechtlich geschütztes Werk von ips und/oder ihrer Partner dar. Sämtliche Daten, Illustrationen und Bilder dürfen nicht anderweitig verwendet werden. So ist die Reproduktion oder Weiterverbreitung ausdrücklich verboten und kann strafrechtliche Folgen nach sich ziehen.
Buchen können Sie schnell und einfach über den ips-Buchungsservice. Bitte beachten Sie hierzu die Allgemeinen ips-Bedingungen für die Vermittlung von Reiseleistungen und Feriendomizilen.

2. Vertragsbedingungen für die Vermittlung von Reiseleistungen bzw. Ferienunterkünften

Für die Vermittlung von Reiseleistungen bzw. Ferienunterkünften durch die Agentur ips gelten die nachfolgenden Vertragsbedingungen. Die Agentur ips ist Reisevermittler und handelt im Auftrag und auf Rechnung der jeweiligen Leistungsträger bzw. Hauseigentümer. Die Vertragsbedingungen bilden die Grundlage für unser Vertragsverhältnis. Die konkret zwischen Ihnen und uns vereinbarten Leistungen ergeben sich aus der Buchungsbestätigung.
 
Vertragsabschluß
Ihre Anmeldung ist ein verbindliches Angebot auf Buchung einer Reiseleistung bzw. Ferienunterkunft zu den im Internet und sonstigen Unterlagen angegebenen Bedingungen. Das Angebot kann schriftlich, mündlich, telefonisch oder über das Internet abgegeben werden. Mit Ihrer Anmeldung stehen Sie auch für alle in dem Angebot aufgeführten Teilnehmer sowie für Ihre eigenen Verpflichtungen ein. Wird Ihre Buchung durch uns oder den Leistungsträger bestätigt, kommt der Vertrag mit Ihnen zustande. Sie sind verpflichtet, die Buchungsbestätigung unmittelbar auf Ihre Richtigkeit zu prüfen und uns oder den Leistungsträger innerhalb von drei Tagen nach Zugang auf Unrichtigkeiten bzw. Abweichungen hinzuweisen. Bitte beachten Sie, dass nach Ablauf der Frist ein Einspruch nicht mehr berücksichtigt werden kann und insbesondere nicht zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

Bezahlung
Mit Vertragsabschluß (Zugang der Buchungsbestätigung) kann eine angemessene Anzahlung gefordert werden, die auf den Gesamtpreis angerechnet wird. Die Restzahlung ist spätestens vier Wochen vor Reisebeginn ohne nochmalige Aufforderung zu leisten. Nach Eingang der Restzahlung erhalten Sie umgehend Ihre Reiseunterlagen. Bis zu deren Erhalt gibt Ihnen Ihr Zahlungsbeleg über die Restzahlung einen unmittelbaren vertraglichen Anspruch gegen den Leistungsträger/Hauseigentümer auf Inanspruchnahme der von Ihnen gebuchten Leistungen. Bei kurzfristigen Buchungen wird der Gesamtpreis sofort fällig. Soweit ips zur Erbringung der vertraglichen Leistungen bereit und in der Lage ist, besteht ohne vollständige Bezahlung kein Anspruch auf Bezug der von Ihnen gebuchten Leistungen. Geht die An- bzw. Restzahlung nicht innerhalb der genannten Frist bei uns ein, ist ips berechtigt, nach Mahnung mit Fristsetzung vom Vertrag zurückzutreten und Ihnen pauschalierte Rücktrittsgebühren zu berechnen.

Preise
Die Preise verstehen sich, außer bei Angabe von Tagespreisen pro Woche, in der Regel von Samstag zu Samstag und beinhalten die Kosten für Gas, Strom und Endreinigung, wenn nicht anders ausgewiesen. Zusätzlich anfallende Kosten für Heizung, Kaminholz, Bettwäsche oder die Gebühr für Hunde werden, wenn nicht im Preis enthalten, direkt vor Ort abgerechnet. Bei Ankunft in Ihrem Feriendomizil ist grundsätzlich eine Kaution zu hinterlegen. Bettwäsche und Handtücher müssen, soweit nicht anders angegeben, mitgebracht werden. Die Buchungsgebühr beträgt 15,- Euro. Sollten Preiserhöhungen 10% übersteigen oder wesentliche Reiseleistungen erhebliche geändert werden, können Sie ohne Gebühr vom Vertrag zurücktreten oder eine mindestens gleichwertige Reiseleistung/Ferienunterkunft verlangen, wenn wir in der Lage sind, Ihnen eine solche ohne Mehrpreis anzubieten. Sie haben dieses Recht unverzüglich nach der Erklärung uns gegenüber geltend zu machen. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Rücktritt/Umbuchung
Sie können jederzeit vor Reisebeginn von der Reise und vom Vermittlungsvertrag zurücktreten. Maßgeblich für den Zeitpunkt ist der Zugang der schriftlichen Rücktrittserklärung beim Leistungsträger. In diesem Fall sind wir berechtigt, pauschalierte Rücktrittsgebühren zu verlangen. Bei der Berechnung sind ersparte Aufwendungen sowie die mögliche anderweitige Belegung des Objekts berücksichtigt. Es bleibt Ihnen der Nachweis unbenommen, dass keine oder wesentlich geringere als die geltend gemachten Pauschalen angefallen sind. Bei Rücktritt bis zum 90. Tag vor Belegungsbeginn 20% des Gesamtpreises, vom 89. bis zum 60. Tag 50% und vom 59. Tag bis zum Tag vor Belegungsbeginn oder Nichtanreise 90% des Gesamtpreises.  Wir empfehlen Ihnen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.
 
Eine Umbuchung einer bereits gebuchten und bestätigten Reiseleistung ist nur durch vorherigen Rücktritt möglich, es sei denn der Leistungsträger ist mit einer anderen Regelung einverstanden. Wir behalten uns vor, Ihnen alle bei der Umbuchung von anderer Seite in Rechnung gestellten Kosten zuzüglich einer Bearbeitungsgebühr bis zu 25,00 Euro in Rechnung zu stellen.

Haftung
Die Agentur ips ist ausschließlich als Vermittler zwischen Ihnen und dem Leistungsträger/Hauseigentümer tätig und handelt in dessen Auftrag und Rechnung. Insofern haften wir nicht für die jeweiligen Leistungen, die vom Leistungsträger Ihnen gegenüber zu erbringen sind. Bei den einzelnen Angaben zu den Angeboten sind wir auf Informationen angewiesen, die uns von den jeweiligen Anbietern zur Verfügung gestellt werden. Aus diesem Grund können wir hinsichtlich der Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität dieser Informationen keine Garantien oder Zusicherungen geben. Wir haften Ihnen gegenüber für eine ordnungsgemäße Vermittlung im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Sorgfaltspflicht. Im Falle leichter Fahrlässigkeit beschränkt sich unsere Haftung auf den Wert der gebuchten Reiseleistung, nicht jedoch für leichte Fahrlässigkeit unserer Erfüllungsgehilfen.

Sonstiges
Die Ferienhäuser befinden sich in Privatbesitz und sind individuell nach dem Geschmack der jeweiligen Eigentümer Ausgestattet. Der Mietpreis ist sehr stark von dem Gebiet abhängig, in dem sich das Ferienhaus befindet. Insofern kann bei gleichem Preis nicht unbedingt auf gleiche Ausstattung und Qualität geschlossen werden. Die Schwimmbäder stehen in der Regel von Juni bis Ende September zur Verfügung. Bei Häusern, die von Feldern und Gärten umgeben sind, muss zu bestimmten Jahreszeiten mit landwirtschaftlichem Betrieb gerechnet werden. Wer in der Natur wohnt, hat nicht nur eine intakte Flora, sondern auch eine Fauna, also alles was kriecht und krabbelt. Über die Qualität der Gewässer und Badestrände können wir keine absolut verbindliche Aussage machen, da sich der Zustand, auch von der Jahreszeit abhängig verändern kann.
 
Bitte stellen Sie sicher, dass Sie zwischen 15 und 20 Uhr in Ihrem Feriendomizil ankommen. Die Abreise sollte zwischen 8 und 11 Uhr erfolgen. Die angegebene max. Personenzahl (Erwachsene und Kinder) ist zwingend einzuhalten. Sie darf auch nicht durch kurzfristige Unterbringung zusätzlicher Personen im Haus oder Grundstück überschritten werden. Die Mitnahme von Haustieren, insbesondere von Hunden, ist nur nach Rücksprache und schriftlicher Bestätigung möglich. In vielen Fällen wird eine zusätzliche Gebühr erhoben. Das von Ihnen gebuchte Domizil ist einschließlich der Einrichtung sorgfältig zu behandeln und in sauberem, einwandfreien Zustand zu hinterlassen. Der Mieter haftet für die von ihm und den Mitbewohnern schuldhaft verursachter Schäden, die vor der Abreise gemeldet und bezahlt werden müssen.
 
Sollten eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam werden, so behalten die übrigen Bestimmungen gleichwohl Gültigkeit. Die Wirksamkeit des Vertrages im Ganzen bleibt unberührt. Die Unwirksamkeit des vermittelten Reisevertrages berührt den Vermittlungsvertrag nicht. Sie als Kunde können den Reisevermittler ips nur an dessen Sitz verklagen. Für Klagen von ips gegen Sie, ist Ihr Wohnsitz maßgebend. Vertragspartner ist die:
 
Agentur ips - Gesellschaft für Italien Promotion & Service,
Eduard Tobias,
Manteuffelstr. 5a,
12203 Berlin.
 

Diese Vertragsbedingungen sind urheberrechtlich geschützt,
Berlin 12/2005