Pistoia (Toskana) mit seiner reizvollen Altstadt ist von einer trapezförmigen Stadtmauer mit der Festung Santa Barbara umgeben. Das Marktviertel hinter dem Baptisterium wirkt fast orientalisch. Es wird behauptet, in Pistoia sei die Pistole erfunden worden, was wegen der Namensähnlichkeit nicht unbedingt von der Hand zu weisen ist. Die Stadt zwischen Florenz und Lucca ist ein landwirtschaftliches Zentrum und mit ihren zahlreichen Baumschulen in der Umgebung eine bedeutende, international bekannte Baumstadt. Von Pistoia nach Emboli verläuft schlangenförmig eine der schönsten Straßen der nördlichen Toskana.